Aus eigenen Reihen - Christine Farner-Suter

Aus eigenen Reihen - Christine Farner-Suter

Rückblick digitaler Event


Veröffentlicht: 15.04.2021

Christine hat auf berührende Weise von ihrem Werdegang erzählt. Die Teilnehmerinnen waren von ihrem offenen und interessanten Referat beeindruckt.

Seit 2014 arbeitet Christine in eigener Praxis. Als dipl. Individualpsychologische Beraterin AFI und Beraterin SGfB (sgfb.ch) berät, trainiert und begleitet sie erwachsene Menschen in herausfordernden und belastenden Situationen.

Aktuell spezialisiert sie sich am Adler-Pollak-Institut in Deutschland zur Individualpsychologischen Gestalt-Beraterin. Die Kreativität und Ganzheitlichkeit ihres Tuns bekommt damit noch mehr Gewicht.

Eine weitere Nische ist die Beratung von empfindsamen bis hochsensitiven Personen. Christine ist zert. Mentorin für Hochsensitivität IFHS und bietet eine Plattform für Menschen, die durch diesen angeborenen Wesenszug mit dem Alltag, in Beziehungen, in der Schnelle, Hetze und Reizüberflutung unserer Gesellschaft, an ihre Grenzen stossen.

Zusammen mit Roland Farner, ihrem Ehemann, hat Christine 2018 die farner & farner gmbh gegründet.
Unter den Eckpfeilern „Beratung - Handwerk - Menschen“ arbeiten die beiden miteinander oder einzeln an ihren bunten Tätigkeiten.
Eine Besonderheit daraus ist ihr Seifenkisten-Teamevent für bis 100 Personen.

christinefarnersuter.ch
farner-farner.ch
seifenkiste.ch

Die Zeit ihrer Präsentation verging wie im Flug. Nach ihrem Referat beantwortete Christine viele Fragen zu ihrem vielfältigen Arbeitsalltag. Und im Anschluss gab es noch Gelegenheit für die Teilnehmerinnen, sich auszutauschen. Das wurde geschätzt und genutzt, ist doch schon viel Zeit seit den letzten physischen Treffen vergangen.